i love films and reading

Ich habe den film endlich geguckt und ich muss zugeben total geheult als die stelle kam, wo man ihn sieht wie er die kassetten aufnimmt und sie, wie sie seit jahren wieder seine stimme hört und sich an die gemeinsame zeit zurückerinnert. ich weiß nocht so recht, aber ich fand dieses gefühlschaos wurde so gut aufgebaut, dass diese szene der punkt war an dem man selbst einfach seine gefühle rauslassen musste. ich bin beim filmegucken immer total da drinne. Im großen und ganzen war ich sehr erstaunt darüber, dass der film gelungen ist. Meistens gefallen einem die bücher besser als dann der möchtegern film. aber in diesem fall, liebe ich das buch genauso wie den film.

love, carlinka.

p.s.: hier sieht man auch wie kate winslet mit 70 aussehen würde, wäre sie kein star.

Werbeanzeigen

5 Kommentare zu „i love films and reading

  1. Ja ich fand den Film auch sehr beeindruckend. Vor allem durch die ungewöhnliche Perspektive und die Schauspielerische Leistung. Hab ihn damals als überraschungspreview vor der oscars nacht im cinemaxx gesehen und war sehr bewegt.

  2. ich hab das buch vor so ca 5 jahren gelsen und fand es damals ganz schrecklich! dafür hat mich der film dann um so mehr begeistert. aber ich bin j auch schon lange kate winslet fan 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s