Bye Bye Old, Welcome New!

Bye Bye Old, Welcome New!

2019 – das Jahr voller Veränderungen!

Nachdem 2018 meine ganze Zeit und Energie geraubt hat, möchte ich dieses Jahr vollkommen anders angehen. Mein Wort des Jahres: Veränderung! Und damit meine ich, sich von alldem zu lösen, das einem persönlich nicht gut tut.

Bye Stress. Bye negatives Umfeld. Bye schlechte Verhaltensmuster.

Wieso ich das sage? Meine Arbeit wurde zur Routine und ich kam persönlich nicht mehr voran. Alles was ich schaffen wollte, fühlte sich schwer an und ich hatte das Gefühl, die Zeit würde an mir vorbeiziehen, während ich versuchte mich aus dem ganzen Konstrukt zu lösen.

Man kann halt auch nicht immer nur darüber sprechen, sondern muss auch Taten walten lassen. Ich merke aber immer mehr, dass es für mich die perfekte Entscheidung war. Was ich jetzt machen werde? Ich weiß es ehrlich gesagt noch nicht. Aber ich weiß, dass es manchmal echt gut tut, nur noch auf sein Inneres zu hören.

DSC_0018b

Was will ich eigentlich? Was erfüllt mich mit Glück? Und was tu ich eigentlich am liebsten?

Endlich tu ich wirklich mehr von dem was ich früher so gerne in meiner Freizeit gemacht habe. Meine Kreativität und Gedanken sind auf einmal wach gerüttelt und es sprudelt nur noch so aus mir heraus. Ohne Druck, Zwang, sondern auf ganz natürlichem Wege und das macht mich momentan sehr glücklich. Einfach mal nur auf mich zu hören.

Ich gehe wieder zum Tanzen, zeichne und lese, beschäftige mich mit meinem Blog und dem Erstellen von neuen Inhalten und schreibe gerne. Und falls ihr euch wundert, wo meine ganzen Blog-Beiträge sind, sie waren eines Tages einfach alle verschwunden. Auch hier musste ich von vorne anfangen. Aber vielleicht war es auch ein Zeichen für einen Neustart! Nach diesem Schock, versuche ich meinen Blog wieder mit interessanten Content für euch zu füllen und würde mich freuen, wenn ihr mich auch in diesem Jahr begleitet. ❤