WOODKID DEBÜTALBUM THE GOLDEN AGE

Gestern ist das Debütalbum mit dem Namen „The Golden Age“ von Woodkid erschienen. Anfangs habe ich mich echt gefragt, was dieser ganze Hype soll um den Franzosen Yoann Lemoine und nun ist es mir klar geworden. Seine bereits veröffentlichten Musikvideos zu „Iron“, „Run Boy Run“ oder „I love you“ waren so ausdrucksstark, dass ich mehr von den schwarz weiß Videos als von seiner Stimme begeistert war. Und das hat auch seinen Grund. Yoann Lemoine wurde bereits für seine Arbeit als Regisseur mit zahlreichen Musikpreisen und Nominierungen geehrt. Zu diesen Arbeiten gehören die Musikvideos von Lana del Rey’s “ Born to die“ oder Rihanna’s „Take Care“. Und wenn man sich das Ganze anschaut und vergleicht, fallen einem die Ähnlichkeiten auf. Abgesehen von seiner Videokunst, haut mich seine Stimme zwar noch nicht um und dennoch habe ich dieses Video von seinem Konzert gesehen und bin begeistert wie man durch Film, Live-Orchester, Technik und Gesang in eine magische Welt hineingezogen werden kann. Bild via.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.