Iggy Azalea Konzert in Berlin

via
Iggy Azalea, die eigentlich Amethyst Amelia Kelly heißt, müsste bei dem einen oder anderen schon angekommen sein, denn die australische Rapperin wurde von T.I. bei Grand Hustle Records unter Vertrag genommen und zählt neben Azealia Banks zu den neueren weiblichen gut aussehenden Rap Weibern aufen Markt. Mich hat ja vielmehr ihr unglaublich tolles Styling umgehauen, denn mit ihrer Figur und ihren langen Beinen könnte Azalea auch als Rap Barbie durchgehen. Und um mich von ihr überzeugen zu lassen, werde ich auf das Konzert am 6.12.2012 in Berlin gehen. Zu ihren bekannteren Liedern gehören „My world“, „Murda Bizness ft. T.I.“ und  „Pu$$y“, die ihr euch hier reinziehen könnt. Danach werdet ihr merken – welch ein Wunder – dass sie gerne über Pussy´s redet. Was sagt ihr zu dem Iggy Phänomän? Nur ein großer Hype oder steckt da wirklich mehr dahinter?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.