Fashionbloggercafe 2012

Leider kam ich an dem Tag viel zu spät zum Fashionbloggercafes. Carina und Lois gingen als ich ankam, was ich total traurig finde und deshalb an dieser Stelle vorschlagen würde uns nächste Woche zu treffen! Dennoch blieb meine liebe Özi noch, um mir Gesellschaft zu leisten und umserer Kreativität, bei einem Happen von den leckeren Milka und Mango-Muffins, freien Lauf zu lassen. Es gab nämlich einen Basteltisch von Dawanda an dem man aus verschieden farbigen Lederstoffen Ohrringe machen konnte. Jeder der mich bei Twitter verfolgt, hat mein kreatives Chaos gesehen. Bei mir ging es total in die Hose. Es war anscheinend nicht so mein Tag. Aber bei Özi… Uhlala, die war nicht mehr zu stoppen. Vielen Dank an das Fashionbloggercafe-Team! Es hat wirklich Spaß gemacht. Mit Sue von Truly Madly Deeply fuhren wir schließlich zu dritt ins Alexa, um unsere Zeit vor dem nächsten Termin zu überbrücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.